Teamline bietet dem Unternehmen alles, was es für die Teilnahme an Microsoft Teams-, Skype for Business-, Cisco Webex-, Zoom-, BlueJeans- und StarLeaf-Meetings benötigt. Dies alles aus einer agnostischen Konferenzraum-Lösung, die für Microsoft UC entwickelten ist.

Cambridge, Großbritannien, 4. September 2019: Teamline, der führende Anbieter von Enterprise-Konferenzraumlösungen, die für Microsoft UC entwickelt und eng in diese integriert sind, kündigt MultiJoin an, eine wichtige Innovation, die jeden mit Teamline ausgestatteten Konferenzraum in einen plattformunabhängigen Kollaborationsraum verwandelt. Ermöglichen Sie Benutzern die direkte und einfache Teilnahme an Microsoft-Teams, Skype for Business-, Cisco Webex-, Zoom-, BlueJeans- und StarLeaf-Meetings.

Die Ankündigung von Microsoft, dass Skype for Business Online im Jahr 2021 auslaufen wird, setzt voraus, dass das Unternehmen zu Microsoft Teams migriert, oder seine Optionen erneut in Betracht ziehen. Dies wirft die Frage auf, wie Sie mit Besprechungsräumen umgehen sollen. "Bei Teamline konzentrieren wir uns darauf, sicherzustellen, dass unsere Kunden weiterhin von ihren Besprechungsräumen profitieren, wenn sie zu Microsoft Teams oder anderen UC-Plattformen migrieren", sagte Steve Raffe, Leiter von Teamline. „Durch die Bereitstellung eines agnostischen Besprechungsraumsystems kann das Unternehmen in eigenem Tempo von Skype for Business wechseln, ohne die Benutzer zu beeinträchtigen, Besprechungsraumsysteme auszuschalten oder die Kosten zu erhöhen. Teamline-Besprechungsräume mit MultiJoin stellen sicher, dass unsere Kunden eine Lösung finden, die den Investitionsschutz und die Langlebigkeit bietet, die sie benötigen. “

Im April 2019 bestätigte Microsoft, dass über 500.000 Unternehmen inzwischen Microsoft Teams einsetzen. Für diese Unternehmen besteht eine anhaltende und oft wachsende Nachfrage nach internen und externen Meetings, die zu einer Vielzahl von verschiedenen Diensten stattfinden. In vielen Fällen wird die Nachfrage von internen Nutzern angeheizt, die mit Legacy-Systemen wie Webex verbunden bleiben, während andere Einladungen zu Meetings extern sind und auf Services wie Zoom oder StarLeaf stattfinden. In vielen Fällen möchte der Benutzer die Besprechung vom Komfort und der Privatsphäre eines Besprechungsraums aus besuchen. MultiJoin erfüllt diese Anforderung, indem es das Teamline Meeting Room System in ein multifunktionales und interoperables System verwandelt, das einen Knopfdruck für alle Meetings bietet. 

Eine Demo von MultiJoin finden Sie hier oder unter teamline.com 

Über Teamline

Teamline ist der führende Anbieter von Unternehmenslösungen für Besprechungsräume, die eng in die Microsoft UC-Plattform integriert sind und nahtlos mit dieser zusammenarbeiten. Der Teamline-Ansatz für den Besprechungsraum wurde von StarLeaf eingeführt und bietet die einzige dedizierte Hardwarelösung, die speziell für das Unternehmen entwickelt wurde und dem Microsoft-Ansatz, auf einem Windows-PC die Microsoft Teams Rooms-Anwendung auszuführen, eine überlegene Leistung bietet. Dieser alternative Ansatz stellt sicher, dass Teamline die Anforderungen an Benutzerfreundlichkeit, absolute Zuverlässigkeit, Verwaltbarkeit und Langlebigkeit erfüllt, die das Unternehmen stellt.